elitec
Infrarotheizung und Infrarot Heizpaneele - Heizen mit Infrarot
Infrarotheizung und Infrarot Heizpaneele - Heizen mit Infrarot
INFRAROT-HEIZPANEELE

Infrarotheizung und Infrarot-Heizpaneele


Am Anfang war das Feuer

Es werde ... warm. Schon vor Jahrhunderten heizte der Mensch mit offenem Feuer. ­Sonne und Feuer sind die natürlichen Quellen von Infrarotstrahlung. Sie erzeugen seit ­Urzeiten ein behagliches, wohltuendes Wärmegefühl. Infrarot-Strahlung wird direkt über die Haut aufgenommen und ist unschädlich für Mensch und Tier. 
 

Infrarotheizung: Infrarotstrahlen basieren auf dem Wärmeprinzip der Sonne bzw. dem eines offenen Feuers

 

Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Infrarotstrahlen basieren auf dem Wärmeprinzip der Sonne bzw. dem eines offenen Feuers. Sie heizen nicht primär die Luft, sondern nur feste, im Raum befindliche Körper. Boden, Wände, Decke und Möbel nehmen die Strahlung auf und geben ihrerseits wieder Wärme ab. Am besten stellen Sie sich Infrarotwärme so vor: Treten Sie an einem kühlen Tag vom Schatten in die Sonne, so spüren Sie wohlige Wärme, und das ohne Steigerung der Lufttemperatur.

Infrarotheizung: Infrarotstrahlen wärmen von innen: das Wärmeempfinden ist intensiver und an­genehmer

Infrarotstrahlen wärmen „von innen“: das Wärmeempfinden ist intensiver und an­genehmer. Konvektionsheizungen hingegen erzeugen das Gefühl von „kalten Füßen und heißem Kopf“.
 

Infrarotheizungen sind effektiv und kostengünstig

Infrarotheizungen von elitec überzeugen durch deutlich geringere Anschaffungs- und Installationskosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Laufende Heizkosten reduzieren sich um 30 bis 50 %. Infrarotheizungen sind sehr effektiv – sie sorgen für erhöhtes Wärmeempfinden bei geringerer Raumtemperatur und sind absolut wartungsfrei. Außerdem sparen Sie zusätzliche finanzielle Aufwendungen für den Rauchfangkehrer oder den Platzbedarf für das Brennstofflager.

Infrarotheizungen sind effektiv und kostengünstig
 

Infrarotwärme ist behaglich und gut für die Gesundheit

elitec Infrarotheizungen schaffen ein behagliches Raumklima. Im Gegensatz zu Konvektionsheizungen sorgen sie für gleichmäßige Erwärmung und verhindern übermäßige Luftbewegungen und Staubaufwirbelungen. Allergiker können also aufatmen. Örtliche Emissionen wie CO2, Rauch, Ruß, Feinstaub-Partikel oder Schwebeteilchen gibt es nicht. Zudem fördert Infrarot die Durchblutung, stärkt das Immunsystem­ und entlastet den Kreislauf.

Günstige Anschaffungkosten
Infrarotheizungen sind günstiger in der ­Anschaffung und Installation als ­herkömmliche Heizsysteme
Keine Wartungskosten
Infrarotheizungen sind zu 100 % ­wartungsfrei –
hohe Ausfallsicherheit
Angenehmes Raumklima
keine kalten Wände, keine Warmluftpolster,
gleichmäßige Erwärmung des Raumes, keine Luftströmungen, geruch- und geräuschlos
Flexibel und platzsparend
Paneele sind flach und in jedem Raum ­einsetzbar, kein Brennstofflager oder Kamin nötig
Verbesserung des Raumklimas
weniger Staubaufwirbelung­, ­allergikerfreundlich, keine örtlichen ­Emmissionen, weniger Verkühlungen
Keine Schimmelbildung
trocknet Mauern durch direkte Erwärmung, ideal zur Bautrocknung
Fördert die Gesundheit
bessere Durchblutung, stärkt das Immunsystem­, entlastet den Kreislauf
Individuelle Designs
verschiedene Materialien, perfekt auf
das ­Innendesign abstimmbar
MEHR ZUM THEMA
Die 5 wichtigsten Fakten über Infrarot-Wärme
Die wichtigsten Vorteile einer elitec Infrarotheizung
PRODUKTE & INFOS
open

Exklusivität pur an Wand oder Decke

Die Serie „Exclusiv“ ist eine besonders hochwertig produzierte Infrarotheizung von elitec. Das Gehäuse besteht aus 1,2 mm starkem, verzinktem Stahlblech. Dadurch wird das Heizelement besonders stabil und verwindungssteif. Durch die Vernietung des Gehäuses auf der Rückseite ist eine schöne Optik gewährleistet. Aufgrund der speziellen Beschichtung werden sehr hohe Infrarot-Emissionswerte erreicht. Die Elemente sind sowohl für Wand- als auch für Deckenmontage geeignet und werden mit entsprechendem Montagerahmen ausgeliefert.
 
  • mineral- oder pulverbeschichtet
  • Standardfarbe: weiß, RAL Sonderfarben (nur bei Mineralbeschichtung) auf Anfrage
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker
Erhältlich mit mineral- oder pulverbeschichteter Oberfläche.
Mit dem Standfuß können die Paneele flexibel­ platziert werden.
Der Einbaurahmen ermöglicht den Einbau in Gipskarton- und Gipsfaseruntersichten
open

Extra schlank für vielseitigen Einsatz

Dort, wo Platz begrenzt ist: Ob in Wohn- oder Geschäftsräumen, für die Beheizung von Kirchenbänken, Bürotischen oder Kassenboxen. Dieses extraschlanke mineralbeschichtete Universal­paneel macht überall eine gute Figur. Geeignet für Wand- und Deckenmontage.
 
  • Bauhöhe: 12 mm
  • Standardfarbe: weiß mineralbeschichtet - Sonderfarben auf Anfrage
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker
open

Infrarot de Luxe

Infrarot-Heizpaneele Glas GS sind ästhetisch ausgewogen und für repräsentative Wohn- und Geschäftsräume konzipiert. Das edle Design aus rahmenlosem Glas unterstreicht das exklusive Ambiente seiner Umgebung. Durch gehärtetes Sicherheitsglas werden sehr hohe Infrarot-Emissionswerte erreicht. Geeignet für Wand- und Deckenmontage.
 
  • 220 Volt, Schutzklasse II, Schutzart IP 44
  • Anschlusskabel: 1,9 m mit Stecker
  • Farben: schwarz, weiß, Spiegel
open

Attraktive und zeitlos-ästhetische Designs

Die Heizpaneele Glas GR von elitec wirken zeitlos und ästhetisch. Das beweisen sie besonders bei der Temperierung von repräsentativen Räumen und Büros. Sie bestehen aus 12 mm starkem, gehärtetem Sicherheitsglas, einem Heizelement, einem Sicherheits-Temperaturschalter und sind mit einem Anschlusskabel versehen. Die Heizpaneele Glas GR sind speziell für die feste Installation an der Wand gedacht und das Netzkabel kann in einer Anschlussdose verklemmt werden. Für die Verwendung in Bädern sind Handtuchhalter lieferbar. Tiefe der Platte einschließlich Halter 75 mm.
 
  • Schutzart IP44, Schutzklasse II
  • Anschlusskabel: 1 m
  • Farben: weiß, schwarz, rot, gelbgrün, Spiegel
  • Erforderlicher Absand: Unterkante 5 cm / Ober- und Seitenkante 15 cm / ­
  • Vorderseite 50 cm
Spiegelpaneel im Bad: Angenehme Wärme ohne ­angelaufenen Spiegel.
open

Gute Ausstrahlung: Hochwertige Bildheizungen mit Motiv

Werden Sie zu Ihrem eigenen Interieur Designer: Diese exklusiven elitec Heizpaneele sind mit Bildmotiven bedruckbar. Veredelt mit 21-mm-Alumi­niumrahmen unterstreichen sie das individuelle Ambiente Ihrer Wohn- und Geschäftsbereiche. Besonders beliebt für Büros, Arztpraxen oder Behandlungsräume von Physiotherapeuten. Neben vielen vorliegenden Sujets drucken wir auch gerne Ihre persönlichen Motive. Senden Sie uns dazu Ihr persönliches Foto im JPG-, TIF-, RAW- oder PSD-Format mit höchster Auflösung (auch Vektorgrafiken). Viele weitere ­Motive finden Sie auf den Webseiten diverser Stockfoto-Agenturen. Geben Sie bei Ihrer elitec Bestellung einfach den Namen des Anbieters und die gewünschte Bildnummer an.
 
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker

Hier finden Sie einige Beispiele unserer Standardmotive.
Flames
Nepal
Manhattan 2
London 2
Elegance 3
Elegance 2
open

Edle Ausstrahlung

Infrarot-Marmorpaneele von elitec beeindrucken durch ihre Haptik und luxuriöse Erscheinung. Sie entfalten ihre volle Wirkung bei der Verwendung in repräsentativen Räumen oder Badezimmern. Dieses Naturmaterial strahlt eine sehr angenehme und natürliche Wärme aus. Infrarot-Marmorpaneele bestehen aus einer robusten, glatt polierten Marmorplatte, einem Heizelement, Begrenzungsthermostat und Anschlusskabel. Diese massiven Strahlungsplatten sind in unterschiedlichen Leistungen lieferbar und für eine fixe Installation an der Wand empfohlen. Marmor ist ein Naturmaterial, daher können sich Farbe und Struktur leicht unterscheiden.
 
  • Schutzart IP44, Schutzklasse II
  • Anschlusskabel 300 W – 1000 W: 1 m
  • Anschlusskabel 1200 W: 1,5 m
  • Abstände: Unterkante 5 cm / Ober- und Seitenkante 15 cm / Vorderseite 50 cm
Infrarot-Marmorpaneele gibt es in vier ­verschiedenen Natursteinarten: Volakas (Marmor), Veria Green (Marmor), Kashmir (Granit), Madura (Granit).
open

Klarsicht im Bad

Die elitec Infrarot-Spiegelheizfolie verhindert das Beschlagen des Spiegels. Sie arbeitet bei niedrigen Temperaturen und verhindert so eine Überhitzung oder Beschädigung des Spiegels. Ihre Montage ist einfach und schnell. Die Folie hat eine selbstklebende Beschichtung und wird nach Abziehen der Schutzfolie auf die Rückseite des Spiegels geklebt. Sie kann an den elektrischen Beleuchtungskreis angeschlossen werden, sodass sie bei jedem Einschalten der Beleuchtung aktiviert wird. Durch die geringe Leistungsaufnahme sind die Betriebskosten minimal, eine Wartung ist nicht erfordertlich.
 
  • Schutzart IP 44, Schutzklasse II
  • Anschlusskabel: 1 m
open

Hall-leluja

elitec Infrarot Hochtemperatur-Strahlungsplatten sind geeignet für die Optimierung der Temperatur von industriellen und landwirtschaftliche­n Produktionshallen. Sie finden unter anderem in Werkstätten, Zuchtgebäuden, Turnhallen und Kirchen ­Anwendung.
 
  • Farbe: weiß
  • Erforderliche Installationshöhe: Nach Beurteilung der örtlichen Bedingungen, für gesamtflächige Heizung 5 – 8 m; für Zonenheizung 3,4 – 4,5 m.
  • Strahlungsanteil mindestens 70 %
  • Oberflächentemperatur der Lamellen ca. 350 °C
  • Leistungsreihe: 900 W, 1200 W – in 230 V 1800 W, 2400 W, 3000 W,
  • 3600 W – in 230 V und 400 V
DOWNLOADS
open
Infrarot-Heizpaneele
Inhalt
Allgemeine Infos zum Thema Infrarot
Infrarot-Heizpaneele „Exklusiv“ & „Eco“
Infrarot-Heizpaneele aus Glas
Infrarot-Heizpaneele mit Motivdruck
Infrarot-Marmorpaneele
Hochtemperatur-Strahlungsplatten
Spiegelheizfolien
Regelgeräte
Technische Informationen
Montagehinweise
Heizleistung
Verbrauch- & Investitionskosten
PDF-Version   
Blätterkatalog