elitec Wärmetechnik und Kabelmanagement

Frostschäden wirkungsvoll verhindern

Sobald es friert, fallen Flüsse und Seen in malerische Winterruhe. Eiszapfen mögen zwar für das Auge ein Genuss sein, an Dachrinnen und Fallrohren können Vereisungen allerdings gefährlich werden.

Erwärmungen z.B. durch Sonne bildet Schmelzwasser am Dach und friert wieder in der kälteren Dachrinne. Das Wass kann nicht geregelt abfließen und verursacht Frostschäden an der Fassade. Im schlimmsten Fall kann dies zum Platzen der Rohre führen. 

Mit selbstregulierten Heizbändern von elitec kommen Sie sicher und ohne Ärgernisse durch den Winter. 

Trommelware zu noch besseren Preisen ist in folgenden Längen lieferbar:
100m, 200m, 300m


Wirtschaftlich & komfortabel durch energiesparende Regeltechnik!


 
elitec News