elitec Wärmetechnik und Kabelmanagement
< ZURÜCK

Infrarot-Heizstrahler "AQUA": Hotel Post - Hönigwirt

elitec goes Stammtisch: Tradition trifft Moderne


Die Ausgangssituation:
Schnelle Wärme, genau dann, wenn Gäste die Innenhof-Terrasse nutzen wollen. Komfortabel, punktgenau auf Knopfdruck und einfach zu bedienen – das waren die Anforderungen der Wirtsleute im Hotel Post Hönigwirt in Kirchschlag in der Buckligen Welt. Die Terrasse im Innenhof sollte zeitig im Frühjahr bis in den Herbst hinein genutzt werden können und für Gäste ein guter Grund sein, dem Traditionshaus einen Besuch abzustatten. Infrarot-Heizstrahler von elitec sorgen seit dem Frühjahr 2019 für wohlige Wärme.

Der im Jahr 1884 erbaute Gasthof zur Post hat sich mit und durch fünf Generationen der Familie Hönig stetig verändert und weiterentwickelt. Trotz Modernisierung und Umbauten war und ist es den Gastgebern ein Anliegen, den ursprünglichen, traditionellen Charakter des Gasthofes beizubehalten.

Gemütlichkeit und Gastfreundschaft stellen zentrale Pfeiler der Philosophie von Familie Hönig dar – und genau diese Werte sollten sich auch in der neuen Gastgartenüberdachung wiederspiegeln. Um den Gästen dort ein maximales Wohlfühlgefühl zu bieten, wurde in die Planung der modernen Holzkonstruktion auch das Thema „Beheizung“ aufgenommen. Im Herbst 2018 wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Krenmayr GmbH aus Kirchschlag ein umfangreiches Konzept zur Beheizung der neu gestalteten Innenhof-Terrasse ausgearbeitet.

Die Anforderungen an das Heizsystem waren rasch geklärt: schnelle Reaktionszeit, benutzerfreundlich, optimal fokussierbar und effizient. Aufgrund der Vorgaben und den Gegebenheiten vor Ort war die Produktauswahl schnell getroffen.
 

Infrarot-Heizstrahler von elitec – die perfekte Lösung für kühle Abende im Freien

Insgesamt 30 Stück Infrarot-Heizstrahler der Serie „Aqua“ sorgen im neu gestalteten Gastgarten seit dem Frühjahr für wohlige Wärme an kühleren Abenden. Mit dem eleganten, schlanken Design passen sich die Heizstrahler perfekt an die moderne Holzkonstruktion der Überdachung an.

Durch die hocheffizienten HeLen Infrarotlampen wird maximale Wirtschaftlichkeit erreicht. Zudem reduziert sich durch die speziell entwickelte Beschichtung die Blendung deutlich.

Neben der Auswahl der passenden Heizstrahler war den Wirtsleuten auch wichtig, dass diese möglichst einfach gesteuert werden können und lediglich die im Falle benötigte Leistung bzw. Wärmeintensität abgeben. Innovative Funk-Dimmer ermöglichen das stufenlose Regulieren (0 – 100 %) der Infrarotstrahler. Mittels 42-Kanal Fernbedienung lassen sich diese kinderleicht und bequem ansteuern.

Getreu dem Familien-Motto „Nicht daheim und doch zu Hause!“ wird den Gästen nun auch im neu überdachten Innenhof ein angenehmes, stimmungsvolles Ambiente geboten. Da bleiben Gäste gerne länger!
 

Wärmetechnik vom Profi

Als Partner und Lieferant konnte elitec hier mit Schnelligkeit, Kompetenz und Flexibilität punkten und unter Beweis stellen, dass der Leitsatz „Leistungsorientierte Partnerschaft hat Tradition“ tagtäglich gelebte Realität ist. Angefangen bei der Unterstützung in Sachen Planung & Dimensionierung bis hin zur Beratung direkt auf der Baustelle ein rundum gelungenes Projekt!
 

Alle Fakten auf einen Blick:





< ZURÜCK
Heizstrahler AQUA / Hotel Post - Hönigwirt
Heizstrahler AQUA / Hotel Post - Hönigwirt
Heizstrahler AQUA / Hotel Post - Hönigwirt
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK