elitec Wärmetechnik und Kabelmanagement
Dachrinnenheizung und Rohrbegleitheizung
Dachrinnenheizung und Rohrbegleitheizung
HEIZLEITUNGEN &
HEIZBÄNDER

Dachrinnenheizung, Rohrbegleitheizung und Heizbänder für alle Fälle

 

Heizleitungen und Heizbänder
Frostschäden gezielt vorbeugen mit elitec

Der Winter ist keine Jahreszeit – er ist eine Aufgabe. Er stellt uns vor viele Herausforderungen: Eis, Schnee, Frost und den damit verbundenen Problemen. Mit Heizleitungen und Heizbändern von elitec kommen Sie sicher und ohne Ärgernisse durch den Winter. Reif, Glatteis und Schnee werden schon im Ansatz ­weggeschmolzen. elitec ist Ihr kompetenter Begleiter durch die frostige Jahreszeit.

 

Dachrinnenheizung und Rohrbegleitheizung


Schneeferien für Freiflächen

elitec Freiflächenheizungen bringen mehr Sicherheit. Keine Unfälle mehr auf eisglatten Flächen und schneebedeckten Treppen, Gehwegen oder Zufahrten.
 

Dachrinnenheizung – Sicherheit für Haus und Mensch

Sobald es friert, fallen Flüsse und Seen in malerische Winterruhe. Eiszapfen mögen zwar für das Auge ein Genuss sein, an Dachrinnen und Fallrohren können Vereisungen allerdings gefährlich werden. Erwärmung, z. B. durch die Sonne, bildet Schmelzwasser am Dach und friert wieder in der kälteren Dachrinne. Das Wasser kann nicht geregelt abfließen und verursacht Frostschäden an der Fassade. Im schlimmsten Fall kann dies zum Platzen der Rohre führen. Hätten Sie‘s gewusst? Sie als Hausbesitzer tragen dafür Sorge, dass Passanten oder Fahrzeuge keiner Gefahr durch herabfallende Eiszapfen oder Dachlawinen ausgesetzt sind? Selbstregulierende Heizbänder von elitec können als Dachrinnenheizung eingesetzt werden und nehmen Ihnen das Problem gerne ab.
 

Achtung Frostgefahr - Rohrbegleitheizungen

Elektrische Rohrbegleitheizungen werden zur Frostfreihaltung von Wasserleitungen und zur Temperierung von Heizölleitungen eingesetzt. Sie haben sich neben Anwendungen in Produktions- und Industriebetrieben auch im privaten Einsatz bewährt. Die Heizbänder sind praktisch an jedem Rohr installierbar, um Frostschäden zu vermeiden oder bestimmte Temperaturen konstant zu halten. Sie werden vollautomatisch gesteuert und sind wartungsfrei. Die Spezialisten des elitec Teams stehen Ihnen für Auswahl und Beratung gerne zur Seite.

Modelle
 
  • Heizleitung SIPCPBA für die Verlegung im Sandbett und in Beton
  • Heizleitung THL für die Verlegung im Heizestrich, in Treppen und in Beton
  • Heizleitungen Frostprotect für Wasserleitungen und Abflussrohren
  • Selbstregulierende Heizbänder für den Frostschutz
  • Parallelheizleitungen

Elektrische Rohrbegleitheizungen
Heizleitungen und Heizbänder: Einfache und schnelle Verlegung
Einfache und schnelle Verlegung
anschlussfertig konfektioniert
Heizleitungen und Heizbänder: Anpassung an jede Flächenform
Anpassung an jede Flächenform
frei verlegbar unter jeweils
geeigneten Bodenbelägen
Heizleitungen und Heizbänder: Wartungs- und verschleißfrei
Wartungs- und verschleißfrei
vollautomatische Steuerung
Heizleitungen und Heizbänder: energiesparende Regeltechnik
Wirtschaftlich & komfortabel
durch energiesparende Regeltechnik
PRODUKTE & INFOS
open

Heizband "SLB": Der Klassiker für Frostschutz

Das vielseitig einsetzbare, selbstregulierende Heizband SLB ist für Frostschutz und Temperaturhaltung im Niedrigtemperaturbereich geeignet. Ideal einsetzbar als Dachrinnen- oder Rohrbegleitheizung.

Anwendungsbereiche
  • Frostschutzbeheizung für Dachrinnen, Rohre und Rigole
  • Rohrbegleitheizung
 
  • Erhältlich in vier Nennleistungen: 10 W/m, 20 W/m, 30 W/m, 40 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
  • SLB 20 auch als Trommelware mit 100 lfm, 200 lfm und 300 lfm erhältlich
    
Leistung Heizband ELSR-N SLB
Leistung ELSR-N-...-2 bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-N SLB
open

Heizband "ELSR-N": Widerstandsfähig & vielseitig

Das selbstregulierende Heizband ELSR-N BOT trotzt durch den widerstandsfähigen Außenmantel sogar den widrigsten Umständen und kann für Frostschutz von Bitumendächer sowie zur Temperhaltung in der chemischen Industrie eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche
  • Frostschutzbeheizung für Dachrinnen und Rohre in Verbindung mit Bitumendächern
 
  • Erhältlich in drei Nennleistungen: 20 W/m, 30 W/m, 40 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
  • Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien, Öl & Benzin
    
Leistung ELSR-N Bitumen
Leistung ELSR-N-...-2 bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-N Bitumen
open

Heizband "ELSR-N-ex": bestens geeignet für den Ex-Bereich

Das selbstregulierende Heizband ELSR-N-ex ist auch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.

Anwendungsbereiche
  • Frostschutz und Temperaturhaltung im Ex-Bereich
 
  • Erhältlich in zwei Nennleistungen: 10 W/m, 20 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
    
Leistung Heizband ELSR-N-ex
Leistung ELSR-N-...-2 bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-N-ex
open

Heizband "ELSR-M": Frostschutz im Lebensmittelbereich

Das ELSR-M ist ein selbstregulierendes Heizkabel mit lebensmittelechtem Außenmantel zur Verlegung in Trinkwasserleitungen.

Anwendungsbereiche
  • Innenbeheizung von Rohren und Schlauchleitungen
  • Lebensmittelindustrie


  • Nennleistung 10 W/m (bei 10°C am Prüfrohr gemäß EN 62395-1)
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
  • geprüft durch ein Hygiene-Institut
    
Leistung Heizband ELSR-M
Leistung ELSR-M-10-2-BF in gefüllter Wasserleitung
Heizband ELSR-M - trinkwassergeeignet
open

Heizband "ELSR-R": Frostschutz für Kühlraumtüren

Das Heizband ELSR-R wurde speziell entwickelt für den Frostschutz von Kühlraumtüren und -dichtungen, sowie allen Anwendungen, die ein rundes Kabel voraussetzen.

Anwendungsbereiche
  • Frostschutz von Kühlraumtüren und -dichtungen
  • Kühlwasserleitungen bei Getränkeherstellern
 
  • Nennleistung 19 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
  • ideal geeignet für Profileinbau
    
Leistung Heizband ELSR-R
Leistung ELSR-R-19-2-BOT bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-R rund
open

Heizband "ELSR-W": Allrounder im Lebensmittelbereich

Das Heizband ELSR-W wird an Behältern, Rohren Ventilen und vielem mehr für Prozesstemperaturen zwischen 30°C und ca. 80°C (eingeschaltet) / 100°C (ausgeschaltet) eingesetzt.

Anwendungsbereiche
  • Beheizung von Abwasser-, Fett- und Ölleitungen
  • Frostschutz und Temperaturhaltung auf Warmwasserleitungen
  • Unterstützung bei der Legionellenbekämpfung
  • Frostschutz und Temperaturhaltung von Zirkulationsleitungen


  • Erhältlich in zwei Nennleistungen: 55 W/m, 65 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
    
Leistung ELSR-W Warmwasser
Leistung ELSR-W-...-2 bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-W Warmwasser
open

Heizband "ELSR-H": Resistent & und für hohe Temperaturen geeignet

Das Heizband ELSR-H kann im Hochtemperaturbereich bis 210°C bei vielen industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Durch den speziellen Außenmantel ist es besonders resistent gegen Chemikalien.

Anwendungsbereiche
  • Chemische Industrie
  • Kraftwerke und Abwasserbetriebe
  • Ex-Bereich
  • Temperaturhaltung an Behältern, Rohren und Ventilen
 
  • Erhältlich in vier Nennleistungen: 10 W/m, 20 W/m, 45 W/m, 60 W/m
  • UV-beständig und feuchtigkeitsgeschützt
  • Konfektionierung auf Wunsch möglich
  • Verwendung in Verbindung mit übergeordneten Regelgeräten
    
Leistung Heizband ELSR-H Hochtemperatur
Leistung ELSR-H-...-2 bei 10°C
auf isolierten metallischen Rohren
nach EN 62395-1
Heizband ELSR-H Hochtemperatur
open

Heizleitung THL - ein Multitalent

Die konfektionierte Heizleitung THL eignet sich zur Beheizung von kleineren Flächen im Außenbereich, Treppen und Podesten sowie als Flächenheizung im Innenbereich. Weiters kann sie zur Frostfreihaltung von Dachrinnen und Fallrohren eingesetzt werden.
 
  • fertig konfektioniert inkl. 3 m Kaltleiter
  • frei verlegbares Heizkabel
  • Leistungsstärke pro m² "frei wählbar" - d.h. abhängig vom Verlegeabstand
  • UV-beständiger Außenmantel
  • lieferbar in den Längen von 10,0 m bis 150,0 m
    
Anwendung Heizleitung THL
Anwendungsbeispiel - THL als Treppenheizung
open

Rohrbegleitheizung "Frostprotect"


"Frostprotect" ist eine steckerfertige, flexible Heizleitung zur Frostsicherung an Wasserleitungen und Abflussrohren mit eingebautem Bimetall-Kontakt.
 
  • Einschaltpunkt:  + 5°C
  • Ausschaltpunkt: + 8°C
  • lieferbar in den Längen von 2,5 m bis 160,0 m
  • das Einfrieren einer Rohrleitung ist mit dem Einsatz dieses Heizkabels ausgeschlossen
    
Rohrbegleitheizung Frostprotect
DOWNLOADS
open
Spezialheizsysteme
Inhalt
Ex-Bereich
Heizkabel, Heizbänder und Heizschläuche
Heizmatten und Manschetten
Mess- und Regeltechnik
Sonderbeheizung
Zubehör
Hinweis: Die Produkte sind nur auf Anfrage erhältlich.
PDF-Version   
open
Elektrische Heizsysteme
Inhalt
Dünnbettheizungen
Heizmatten
Freiflächenheizungen
Dachrinnen- & Rohrfrostschutzheizung
Heizbänder
Heizleitungen
Heizfolien
Industrieheizlüfter
Steuer- & Regelgeräte
Verlegeanleitungen & Allgemeine Infos
PDF-Version   
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK