elitec Wärmetechnik und Kabelmanagement

Infrarotwärme: Unser Expertentipp

Infrarotheizungen verhindern Schimmel und verbessern die Dämmeigenschaften von Wänden.

Kalte Wände entziehen der Raumluft Feuchtigkeit. Die Nässe wandert vom Warmen zum Kalten.

Probieren Sie es selbst aus:
Geben Sie Eiswürfel in Wasserglas. Was passiert? Aufgrund des Temperaturunterschiedes bildet sich Kondenswasser. Ähnlich ist der Effekt bei kalten Wänden: es bildet sich Feuchtigkeit. Das hat außer der Schimmelgefahr auch zur Folge, dass feuchtkalte Wände wesentlich schlechter dämmen als trockene.

Unser Tipp!
Mit einer elitec Infrarot-Wohnraumheizung kehren Sie diesen Effekt um: die Infrarotstrahlung erwärmt die Wände und verhindert Schimmelbildung. Sie verbessert die Dämmeigenschaften des Mauerwerks und spart somit Energie und Heizkosten.

Jahrelange Erfahrung, zahlreiche realisierte Projekte und über 40.000 Stück verkaufte Paneele machen uns zum kompetenten Partner für Infrarot Raumheizungen.
Infrarotheizung und Infrarotwärme: Unser Expertentipp
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK