elitec Wärmetechnik und Kabelmanagement
Infrarotheizung und Infrarot Heizpaneele - Heizen mit Infrarot
Infrarotheizung und Infrarot Heizpaneele - Heizen mit Infrarot
INFRAROT-HEIZPANEELE
HOME > Wärmetechnik > Infrarot-Heizpaneele

Infrarotheizung / Infrarot-Heizpaneele

Behagliche Infrarot-Wärme auf Knopfdruck in großer Designvielfalt: Moderne Heiztechnik für Wohn-, Büro und Geschäftsräume.
Infrarotheizungen - ein Thema an dem man kaum noch vorbeikommt:
Die elektrischen Direktheizungen, bei denen jedes zugeführte Watt eins zu eins wieder abgegeben wird, sorgen für Behaglichkeit, Komfort und Wohlbefinden.
 

Funktionsweise einer Infrarotheizung


Infrarotheizungen erwärmen nicht primär die Luft, sondern alle festen, im Raum befindlichen Körper. Boden, Wände, Decke und Möbel nehmen die Strahlung auf und geben ihrerseits wieder Wärme ab.

Ein praktisches Beispiel für Infrarotwärme: Tritt man an einem kühlen Wintertag vom Schatten in die Sonne, spürt man sofort eine wohlige Wärme - und das ganz ohne Steigerung der Lufttemperatur.
Beispiele für Infrarotstrahlung:
 
  • Infrarotheizung
  • Sonne
  • Kachelofen


Der relativ breite Infrarotbereich lässt sich nach dem Schema CIE in drei Bereiche einteilen:
 
  • IR-A / nahes Infrarot: 1.800 bis 3.600°C
  • IR-B / Kurzwelle: 700 bis 1.800°C (z.B. Infrarotheizstrahler für den Außenbereich)
  • IR-C / Mittel- & Langwelle: -270 bis 700°C (z.B. Infrarot-Heizpaneele für den Innenbereich)

Aufbau von Infrarotheizungen


Eine hohe Infrarot-Strahlungsleistung, ein hoher Strahlungswirkungsgrad, Elektrosmog-Werte unterhalb der Richt-/Grenzwerte und eine freiwillige Garantie zeichnen gute Infrarotheizungen aus.

Die Oberfläche der Vorderseite des Paneels ist mit einer speziellen Pulverbeschichtung versehen, welche bei elitec Performance-Paneelen einen Emissionsgrad ε von 0,96 (gleich wie Keramik) aufweist. Glas- und Steinpaneele erzeugen die Infrarot-Wärmewellen ebenfalls über die Oberflächen, welche hohe Emissivitäten aufweisen müssen. Daher sind in und auf elitec-Infrarotpaneelen nur ausgewählte Materialien verarbeitet, die dem hohen Emissionsgrad gerecht werden.

Direkt auf der Rückseite der Frontplatte befindet sich eine Thermoquartz-Beschichtung, auf der die isolierten Heizleiter fixiert sind. Die innere Thermoquartz-Beschichtung sichert eine maximale Wärmeübergabe vom Heizleiter auf die Frontplatte.

Hinter den Heizelementen liegt die Wärmeisolierung aus Dämmwolle, welche eine effiziente Dämmung der Rückwand und somit der Rückseite bewirkt. Die Temperatur auf der Rückseite in der Mitte des Paneels liegt bei ca. 45°C.

Weiters sind in den Paneelen Bimetalle zum Übertemperaturschutz integriert. Bei einer Temperatur von ca. 120°C im Paneel, die im Normalbetrieb aber nie erreicht wird, erfolgt eine Sicherheitsbegrenzung mit Wiedereinschaltung nach Abkühlung.

Positive Eigenschaften einer Infrarotheizung


In der Planungsphase:
  • kein Bedarf an Heiz- oder Technikräumen
  • Deckenmontage - platzsparend, freie Wände
  • Designeffekt - viele Modelle und Varianten (z.B. Glaspaneele, Bildpaneele uvm.)
  • geringere Anschaffungskosten als für herkömmliche Heizsysteme

Die Installation:
  • einfache Installation der Heizpaneele
  • geringe Kosten, da nur wenige bauliche Maßnahmen erforderlich sind
  • es fallen keine Kosten für Kessel, Brenner, Tank etc. an

Im Betrieb:
  • trockene Wände (Mauertrocknungseffekt)
  • behagliche Wärme
  • gleichmäßige Temperaturverteilung
  • kein Service notwendig
  • kein Schmutz
  • umweltfreundlich und zukunftsorientiert: vor allem in Verbindung mit Photovoltaik
  • lange Haltbarkeit
  • hohe Funktionssicherheit
  • geruch- und geräuschlos
 

Berechnung der benötigten Heizleistung

Die richtige Dimensionierung ist entscheidend für ein angenehmes Wärmeempfinden. Daher ist es unbedingt erforderlich, vorab die notwendige Heizleistung zu ermitteln. Diese ist abhängig von vielen Faktoren und kann daher nicht mit einem allgemeinen Wert angegeben werden, um zuverlässige Daten zu berechnen. Die gewünschte Zieltemperatur, Raumgröße und Alter des Gebäudes sind nur einige Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen.

elismart - der schlaue Heizlastrechner von elitec ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Berechnung der Heizlast für Wohnräume.

Aufgrund der ermittelten Heizlast kann dann die Auswahl und Dimensionierung der Heizpaneele erfolgen.

Das elitec Musterhaus

Kostengünstig in der Anschaffung und im Betrieb, platzsparend und leicht steuerbar - diese Anforderungen stellte eine Familie im Tiroler Oberland an ihre Heizung im Neubau.

Nach genauer Planung, Berechnung der Heizleistung und Dimensionierung wurde im gesamten Haus eine elitec Infrarotheizung als Vollheizung installiert.

Aus diesem tollen Projekt konnten zudem Echtdaten für den Verbrauch erfasst und zusammengefasst werden.

>> Zum Projekt<<

 

Infrarot-Partner

Beim Fachmann bestens aufgehoben: die elitec-Infrarot-Partner unterstützen gerne bei der Planung, Auswahl und Installation der elitec Infrarotheizung!

>> Hier geht's zu den Partnern in den einzelnen Bundesländern<<
MEHR ZUM THEMA
LED Lichtrahmen für Infrarotheizungen
LED Lichtrahmen für Infrarotheizungen
Elektrische Hallenheizung - Vollständige oder teilweise Beheizung von Hallen
Elektrische Hallenheizung - Vollständige oder teilweise Beheizung von Hallen
Sicherheitsstandards für Infrarotheizungen
Sicherheitsstandards für Infrarotheizungen
Vorteile einer Infrarotheizung gegenüber Nachtspeicheröfen
Vorteile einer Infrarotheizung gegenüber Nachtspeicheröfen
Die richtige Montage und Platzierung einer Infrarotheizung
Die richtige Montage und Platzierung einer Infrarotheizung
Was macht eine gute Infrarotheizung aus?
Was macht eine gute Infrarotheizung aus?
Infrarotheizung - 5 Fragen an den Spezialisten
Infrarotheizung - 5 Fragen an den Spezialisten
Die 5 wichtigsten Fakten über Infrarot-Wärme
Die 5 wichtigsten Fakten über Infrarot-Wärme
Die wichtigsten Vorteile einer elitec Infrarotheizung
Die wichtigsten Vorteile einer elitec Infrarotheizung
PRODUKTE & INFOS
open

Infrarotheizung 2.0 - die "Performance"-Serie ist da!

"Performance" - unsere neu entwickelten Infrarot-Heizpaneele - hochwertig, optisch ansprechend und noch leistungsstärker. ... da geht die Sonne auf!

Ziel der neuen "Performance"-Paneele war es, ein noch effizienteres Infrarotpaneel zu entwickeln. Die speziellen Oberflächenbeschichtungen kombiniert mit einer besseren Dämmung im Inneren reduzieren die Paneelrückentemperatur und führen zu einem maximalen Strahlungsanteil. Die neu entwickelte Montagehalterung und das geringe Gewicht erleichtern die Montage.

Perfekt verarbeitet und optisch ansprechend eignet sich diese Infrarotheizung für Wand- und Deckenmontage in Wohn-, Geschäfts- und Arbeitsräumen.
 
  • Beschichtung "gravelly snow" oder Pulverbeschichtung
  • Standardfarbe: weiß RAL 9016, matt - Sonderfarben auf Anfrage
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker
    
Infrarotheizung für Wand und Decke
"Gravelly snow" heißt die neue Beschichtung, die neben der bewährten, matten Pulverbeschichtung für eine optimale Emissivität sorgt.
Infrarot-Heizpaneele ECO Geeignet für Wand- und Deckenmontage
open

LED Lichtrahmen IR-Paneele "Performance"

Formschöner und hochwertiger LED Lichtrahmen zur Grundbeleuchtung von Wohnräumen.

Die homogene Lichtverteilung und gleichmäßig ausgeleuchtete Ecken machen den Rahmen zu einem Blickfang und Designelement. Zudem schaffen die hohe Farbwiedergabe und Lichtausbeute eine behaglich beleuchtete Umgebung.

Der LED Lichtrahmen kann für IR-Paneele der Serie „Performance“ nachgerüstet werden. Der direkt auf dem Rahmen angebrachte Trafo ermöglicht eine einfache spätere Integration in die bestehende Verkabelung.
 
  • Lichtfarbe: 3000K warmweiß
  • Farbwiedergabe CRI > 92
  • Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker


Typenübersicht:
 
 
Leistung
(W)
Lichtausbeute
(Lumen)
Abmessungen
(mm)
IR-LIR-P-300 38 3.150 650 x 650 x 25
IR-LIR-P-450 47 3.700 950 x 650 x25
IR-LIR-P-675 56 4.144 1.250 x 650 x 25
IR-LIR-P-890 65 5.000 1.558 x 650 x 25

 
    
LED-Lichtrahmen Einbau
Montage LED Lichtrahmen
LED Funkdimmer-Modul
Funkdimmer-Modul inkl. Handfernbedienung
Funktaster LED Lichtrahmen
Funktaster mit Glasrahmen zur Steuerung des Funkdimmers
open

Die Infrarotheizung als Designelement

Das Infrarot-Heizpaneel als optisches Highlight, welches zugleich wohlige Wärme liefert.

Ein tolles Foto aus dem letzten Urlaub oder ein schönes Familienfoto - ab sofort kann das Lieblingsmotiv auf die Infrarot-Paneele der Serie "Performance" gedruckt werden.

Tausende druckbare Motive für Ihre Infrarotheizung finden Sie auf den Webseiten diverser Stockfoto-Agenturen. Oder senden Sie uns einfach Ihr hochaufgelöstes, eigenes Motiv gemäß den unten stehenden Anforderungen.


 

Der Motivdruck muss immer zusätzlich zum Heizpaneel bestellt werden.
Das gewünschte Bild / Motiv muss in entsprechender Auflösung beigestellt werden.
 

infrarot-heizpaneel-motivdruck
IR-P 190 als Zusatzheizung im WC
infrarot-heizpaneel-300w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 300: Blickfang im Wohnzimmer
infrarot-heizpaneel-400w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 400: Deko und Heizung im Essbereich
infrarot-heizpaneel-450w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 450: Dekoratives Element im modernen Büro.
infrarot-heizpaneel-675w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 675: Stilvolle Heizung im Empfangs- bzw. Wartebereich
infrarot-heizpaneel-890w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 890: Sorgt für angenehme Wärme und stimmungsvolles Ambiente im Café
infrarot-heizpaneel-1050w-motivdruck-beispiel
Beispiel IR-P 1050: Perfekte Wärme im Wellnessbereich
open

Infrarotheizung für "rundum" Wärme

Besonders flexibel im Einsatz ist die Heizsäule "Exclusiv" von elitec. Die Säule ist geeignet zur Wandmontage oder zur Aufstellung auf dem Boden. Sie bietet ein exklusives Design für Wohn- und Geschäftsräume und ist durch das Montieren übereinander problemlos erweiterbar. Bei Aufstellung am Boden empfiehlt es sich, das Element an den oberen Haltepunkten zu befestigen, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.
 
  • mineralbeschichtet
  • Standardfarbe: weiß
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker


Infrarot-Sondermodelle

elitec hat auch für spezielle Anwendungen wie Rasterdecken oder den Ex-Bereich die passende Lösung.
 

Einbaurahmen & Edelstahlständer

Einbaurahmen ermöglichen den Einbau in Gipskarton- und Gipsfaseruntersichten. Die Heizpaneele sind in einer Ebene mit der Untersicht, die notwendigen Abstände werden eingehalten. Die Einbaurahmen sind geeignet für Deckenmontage und kompatibel mit Infrarot-Heizpaneelen der Serie "Performance".

Der praktische Standfuß in edler Edelstahl-Ausführung ermöglicht den flexiblen Einsatz der Infrarotheizung.
    
infrarot-heizsäule
Infrarotheizung für die Decke: Der Einbaurahmen ermöglicht den Einbau in Gipskarton- und Gipsfaseruntersichten
Der Einbaurahmen ermöglicht den Einbau in Gipskarton- und Gipsfaseruntersichten
Infrarotheizung mit dem Standfuß können die Paneele flexibel­ platziert werden.
Mit dem Standfuß können die Paneele flexibel­ platziert werden.
open

Infrarotheizung de Luxe

Infrarot-Heizpaneele Glas GS sind ästhetisch ausgewogen und für exklusive Wohn- und Geschäftsräume konzipiert. Das edle Design aus rahmenlosem Glas unterstreicht das exklusive Ambiente seiner Umgebung. Durch gehärtetes Sicherheitsglas werden sehr hohe Infrarot-Emissionswerte erreicht. Rückseitig gedämmt eignet sich das Paneel als Voll- oder Zusatzheizung für alle repräsentativen Räumlichkeiten. Geeignet für Wand- und Deckenmontage.

Mit dem praktischen Handtuchhalter werden die Paneele im Badezimmer zum optischen Highlight mit Mehrwert.
 
  • 220 Volt, Schutzklasse II, Schutzart IP 44
  • Anschlusskabel: 1,9 m mit Stecker
  • Farben: weiß, schwarz, rot, basalt
    
Infrarot Heizpaneele de Luxe
Infrarot Heizpaneele de Luxe
Infrarot-Heizpaneele de Luxe für repräsentative Wohn- und Geschäftsräume
open

Infrarotheizung mit Stil

Die Heizpaneele CR aus Keramik sind insbesondere für die Beheizung von repräsentativen Räumen (Wohnräumen, Büros, Badezimmern, usw.) bestimmt.

Die Keramikpaneele haben ein sehr ästhetisches Design und die Strahlungswärme ist angenehm und natürlich. Die Heizpaneele werden mit unterschiedlichen Leistungen hergestellt und sind in drei Farben verfügbar.

Mit dem praktischen Handtuchhalter werden die Paneele im Badezimmer zum optischen Highlight mit Mehrwert.
 
  • Schutzart IP44, Schutzklasse II
  • Anschlusskabel: 2 m mit Stecker
  • Farben: Basalt Black, Calacatta, Beton

Farbe und Struktur können aufgrund des natürlichen Designs leicht voneinander abweichen.
 
    
infrarot-heizpaneele-keramik-farbmuster
infrarotheizung-keramik
open

Infrarotheizung mit Einblick

Ein Spiegel, der Heizen kann?
Ja, das gibt es tatsächlich:  Spiegelheizpaneele ohne Rahmen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie eignen sich bestens für Eingangsbereiche, Badezimmer oder repräsentative Räumlichkeiten.
 
  • Schutzart IP44, Schutzklasse II
  • Erforderlicher Abstand: Unterkante 5 cm / Ober- und Seitenkante 15 cm / ­
  • Vorderseite 50 cm
    
infrarotheizung-spiegel-eingangsbereich
open

Klarsicht im Bad mit der Spiegelheizfolie

Die elitec Spiegelheizfolie verhindert das Beschlagen des Spiegels. Sie arbeitet bei niedrigen Temperaturen und verhindert so eine Überhitzung oder Beschädigung des Spiegels. Ihre Montage ist einfach und schnell. Die Folie hat eine selbstklebende Beschichtung und wird nach Abziehen der Schutzfolie auf die Rückseite des Spiegels geklebt. Sie kann an den elektrischen Beleuchtungskreis angeschlossen werden, sodass sie bei jedem Einschalten der Beleuchtung aktiviert wird. Durch die geringe Leistungsaufnahme sind die Betriebskosten minimal, eine Wartung ist nicht erforderlich.
 
  • Schutzart IP 44, Schutzklasse II
  • Anschlusskabel: 1 m
    
elitec Infrarot-Spiegelheizfolie
open

Starke Infrarotheizungen für Hallen & Werkstätten

elitec Infrarot Hochtemperatur-Strahlungsplatten sind geeignet für die Optimierung der Temperatur von industriellen und landwirtschaftliche­n Produktionshallen. Sie finden unter anderem in Werkstätten, Zuchtgebäuden, Turnhallen und Kirchen ­Anwendung.
 
  • Farbe: weiß
  • Erforderliche Installationshöhe: Nach Beurteilung der örtlichen Bedingungen, für gesamtflächige Heizung 5 – 8 m; für Zonenheizung 3,4 – 4,5 m.
  • Strahlungsanteil mindestens 70 %
  • Oberflächentemperatur der Lamellen ca. 350 °C
  • Leistungsreihe: 900 W, 1200 W – in 230 V 1800 W, 2400 W, 3000 W,
  • 3600 W – in 230 V und 400 V
    
Infrarot-Hochtemperatur-Strahlungsplatten für die Industrie
Infrarot-Hochtemperatur-Strahlungsplatten Zuchtgebäude
Infrarot Hochtemperatur-Strahlungsplatten für Produktionshallen
DOWNLOADS
open
Infrarot-Heizpaneele
Inhalt
Allgemeine Infos zum Thema Infrarot
Infrarot-Heizpaneele „Performance“
LED Lichtrahmen für Infrarot-Heizpaneele "Performance"
Infrarot-Heizpaneele aus Glas
Infrarot-Spiegelpaneele
Infrarot-Heizpaneele mit Motivdruck
Infrarot-Heizpaneele Keramik
Sondermodelle Infrarotheizung
Zubehör für Infraortheizungen
Hochtemperatur-Strahlungsplatten
Spiegelheizfolien
Regelgeräte
Technische Informationen
Montagehinweise
Heizleistung
Verbrauch- & Investitionskosten
PDF-Version   
Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Notwendig
Statistik